Fat Freddy’s old School

Geile EP ist mir da in die Hände gefallen. Die Songs kommen mir durchaus bekannt vor. Hat man alle schonmal gehört, allerdings erst auf dem darauffolgenden Album. Ausgerechnet (der mittlerweile totgehörte Song) Ernie, hier als Willow Tree zu hören, wird hier wieder zum Erlebnis. Das Thema ist zwar unverkennbar, es wird aber mehr gejammt und man hört das das Lied in diesem Stadium wohl noch nicht zu 100% durcharrangiert war.

Jedem, der Fat Freddy’s Drop noch nicht live gesehen hat, kann ich dies nur wärmstens ans Herz legen. Die Performance ist einfach grandios!

Midnite

See how them teaching the youth to play
Cookie monster making a mess everyday
Bugs Bunny is a transvestite I say
Yosemite Sam pull his gun, when he can’t get his way

Midnite sind mit in unseren Breiten weniger bekannt, völlig zu unrecht wie ich finde. Songs wie “Banking with the Pig” oder “Bushman” würde ich gerne mal im Radio hören. Zwar treffen Midnite sicherlich nicht den Geschmack des durchschnittlichen, uninteressierten Hörers, der leicht konsumierbares Dudelradio hören möchte, sind es aber durchaus wert, überhaupt mal im Radio gespielt zu werden. Mit dem aktuellen Radioprogramm (zumindest im Empfangsbereich Rhein-Main) lässt sich aber nichts mehr anfangen. Die gleichen Songs in der Dauerschleife plus ein paar Klassiker, die niemand wehtun.

Schade drum. Einschaltquoten scheinen wohl wichtiger zu sein als gute Musik… Dafür möchte man eingentlich keine GEZ zahlen!

Daher hier ein kleiner Ausgleich zum tristen Radioalltag

Grooveshark vs. GEMA

Danke liebe GEMA,

danke, dass ich euch, mit jedem Musikstück das ich kaufe, Geld in den Rachen werfe und nichts davon habe.
Auf Youtube werden tausende Videos gesperrt und jetzt macht ihr mir auch noch Grooveshark dicht!

Es wird wohl Zeit auch mal gegen die GEMA vorzugehen. Man sollte diesen Sumpf einfach mal trockenlegen. Es geht hier nicht mehr darum, den Musikern ihr verdientes  Geld zukommen zu lassen, sondern nurnoch um die Berreicherung einzelner. Wie ist die GEMA eigentlich in unserem Gesetz verankert? Könnte man da die nicht evtl. sogar ersetzen?

Grooveshark eröffnete mir die Möglichkeit, Musik anzuhören bevor ich sie auf Vinyl kaufe, gab mir die Möglichkeit auf Parties ein bisschen Musik zu spielen und dabei auf die Wünsche der Anwesenden einzugehen. Jetzt werde ich mir die Musik wohl wieder aus grauen Quellen besorgen müssen. Schade eigentlich.

Schämt Euch!

P.S.: Wen das genau so stört wie mich, der sei eingeladen mal höflich bei der GEMA anzurufen und nachzufragen, warum sie solche Spaßverderber sind.

Telefon: +49 30 21245-00

Schämt Euch!