Und jetzt erstmal Werbung

Ich weiß, politisch nicht ganz korrekt, dafür aber umso schöner anzusehen.
Gleiches hätte man auch mit Männern thematisieren können, die sich am Saque kratzen. Das bekommt im Zweifelsfalle aber niemand mit, da eine gebrochene Hand weniger auffällig ist, als Schminkzeug, das im gesamten Auto verteilt ist.
Welche Bedeutung das VM Logo am Ende hat bleibt mir allerdings ein Rätsel… Trotzdem ein schöner Spot, dem man seine 180° Wende am Anfang nicht ansieht.